Angebot Verfahren Aktuelles Kontakt
Praxis für Kinesiologie und Lerntherapie
Heike Vogt • Heilpraktikerin • Lerntherapeutin
Verfahren
Kinesiologie
Brain Gym®
Building Block
Activities
Energetische
Psychotherapie
Lerntherapie
Naturheilkunde
Datenschutz
Impressum

Building Block Activities

Schnecke
Foto: © Constanze Dietrich

Grundbausteine für Bewegung und Handlung

Building Block Activities sind einfache, effektive Bewegungsübungen, die das Gefühl für den Körper stärken und die grundlegenden Fähigkeiten für das tägliche Leben unterstützen. Als Basis dienen frühkindliche neurologische Bewegungsmuster, die (wieder) aktiviert und automatisiert werden.
Die Übungen wurden von Cecilia Koester entwickelt. Cecilia Koester ist international bekannt für ihre Arbeit mit Kindern und Erwachsenen mit besonderen Bedürfnissen, insbesondere auch mit Menschen mit diagnostizierten schweren Behinderungen.

Wer profitiert davon?
Jeder!
Insbesondere richten sich die Building Block Aktivities an Menschen mit besonderen Bedürfnissen und Herausforderungen wie zum Beispiel Sprach-, Lern- und Aufmerksamkeits-störungen, Entwicklungsverzögerungen, Autismus, Down-Syndrom oder Beeinträchtigungen durch Unfälle oder Schlaganfall.
Wie funktioniert das? Die Übungen werden mit oder von einem Betreuer oder Therapeuten ausgeführt. Ist es m&oumlglich, können sie auch selbstständig angewendet werden.

Anwendungen
Die Übungen und Bewegungen sind oft Bestandteil oder auch Ausklang einer Balance in dieser Praxis.

Insbesondere Familien können zu Hause diese hervorragend nutzen, um Kinder oder Angehörige mit Handikap zu unterstützen. Einige dieser kurzen Übungen sind als Spiele sehr gut geeigent oder für die gemeinsame Verwöhn-Zeit, so dass sie sich wunderbar in den Alltag integrieren lassen. Die entsprechenden Übungen werden bei Bedarf für die Anwendung zu Hause gelernt.

Für Therapeuten sind diese Übungen eine hervorragende Ergänzung Ihres Angebotes. Einzelne Übungen lassen sich je nach Ziel, an vielen Stellen während einer Therapiestunde einbauen. So können sie z.B. als Grundlage dienen, wenn bekannte Ansätze/ Übungen noch nicht 'greifen' oder auch sehr gut als Ausklang einer Behandlung. Sie können als Grundlage und Vorübungen für die Bewegungen aus dem Brain Gym® Konzept von Dr. Paul Dennison oder für die Arbeit mit Reflexintegration ansetzen.

Seminare
Die Bulding Block Activities haben mich in ihrer Einfachheit und Wirksamkeit so überzeugt, dass ich die Lehrerlaubnis für das Tages-Seminar erworben habe. Das Seminar biete ich in meiner Praxis in Berlin an, ist aber auch für öffentliche oder private Einrichtungen zur Vorort-Veranstaltung buchbar.